Blogging-Leitfaden für Anfänger

  • 16

Ein Blog (kurz für Weblog) ist normalerweise eine Mischung aus dem, was im Leben einer Person passiert, und dem, was im Web passiert. Es ist eine Art Tagebuchseite, die häufig aktualisiert wird und für den allgemeinen öffentlichen Gebrauch bestimmt ist. Blogs gibt es in vielen verschiedenen Stilen und Designs, abhängig von den Vorlieben der Benutzer. Viele Blogging-Sites enthalten häufig Funktionen wie Videos, Texte, Bilder, eine Shoutout-Box, Twitter-Updates und viele andere Plugins (kostenlos im Internet erhältlich). Eine weitere neue Art von Blogs ist das Audio-Blogging. Anstatt nur Texte zu schreiben, entscheiden sich einige Blogger dafür, ihre Blogs attraktiver zu gestalten, indem sie Einträge mit gesprochenem Wort verwenden.

Hier ist die typische Blog-Struktur, die die meisten Leute haben:

Titel- Genau wie dein Kopf. Der Titel definiert Ihren Blogeintrag
body- Der Inhalt Ihres Beitrags, dieser Teil offenbart Ihre Kreativität, sich auszudrücken.
trackback- Lass dich wissen, wenn ein anderer Blogger einen deiner Posts kommentiert hat.
permanenter Link – Eine direkte URL zu Ihrem Blogbeitrag
Kommentare – Erlauben Sie Lesern, Kommentare in Ihrem Blog zu posten.

Vorteile des Bloggens:

Jetzt müssen Sie sich überlegen, warum Sie sich für das Bloggen entscheiden sollten, anstatt eine Website zu erstellen? Schauen Sie sich die Vorteile an, die ich hier auflisten werde und Sie entscheiden, ob Blog oder Website.

Einfach zu erstellen: Blogs sind einfach zu erstellen. Sie müssen sich nicht um den ganzen Aufwand der Webprogrammierung kümmern. Sie können kostenlose Vorlagen von Blog-Anbietern haben.
Suchmaschinen-Spider lieben Blogs: In diesem Fall wird Ihr Blog höchstwahrscheinlich in kürzerer Zeit indexiert. Mit anderen Worten, Ihr Blog wird im organischen Suchergebnis leicht gefunden.
Einfache Wartung: Mit der Blog-Software können Sie jederzeit und überall online posten. Sie müssen sich keine Gedanken über das Hochladen von Inhalten mithilfe von FTP-Software oder anderer Software machen.
Einfache Interaktion mit Besuchern: Im Kommentarbereich erfahren Sie, was Ihre Leser wünschen, und Sie können mit ihnen kommunizieren, sodass Sie wissen, welche Art von Themen sie sehen möchten.
Es ist kostenlos: Der coolste Teil ist, dass das Bloggen kostenlos ist! Sie können eine kostenlose Blogging-Plattform im Internet erhalten. Google es einfach. Ein beliebtes Beispiel ist: Blogger.com

Wer sollte einen Blog nutzen?

Bloggen kann jeder. Diejenigen, die einen Blog starten möchten, können dies tun, indem sie sich als Mitglied einer Blogging-Website ihrer Wahl anmelden. Derzeit wird das Bloggen in großem Umfang auf der ganzen Welt verwendet. Es wird geschätzt, dass es weltweit rund 112,8 Millionen Blogs gibt. Sie können sehen, dass es nicht mehr auf den persönlichen Gebrauch beschränkt ist. Viele Menschen haben es für kommerzielle Zwecke verwendet, z. B. um ihre Produkte in ihren Blogs zu verkaufen und zu bewerben sowie Informationen mit anderen zu teilen.

Der bisher beliebteste Blog-Typ ist derjenige, der es zu einem persönlichen Tagebuch macht. Dies ist die Art, die normalerweise von erstmaligen Bloggern verwendet wird. Personen, die poetisch sind oder gerne schimpfen und ihrem Ärger freien Lauf lassen, werden oft feststellen, dass das Bloggen ihnen ein Medium bietet, in dem sie sich ausdrücken können.

Dies ist mein erstes Mal, wo bekomme ich ein Beispiel für Blogs?

Blogs variieren in Themen und haben unterschiedliche Nischen. Sie können in Blogverzeichnissen gefunden werden, wenn Sie noch nie zuvor eines gesehen haben. Erstbenutzer, die sich ein Bild davon machen möchten, worum es in der Blogging-Welt geht, können mithilfe dieser Verzeichnisse durch eine Reihe von Blogs stöbern. Auf diese Weise können sie sich ein Bild davon machen, wie diese Blogging-Communities aussehen.

Ein Blog (kurz für Weblog) ist normalerweise eine Mischung aus dem, was im Leben einer Person passiert, und dem, was im Web passiert. Es ist eine Art Tagebuchseite, die häufig aktualisiert wird und für den allgemeinen öffentlichen Gebrauch bestimmt ist. Blogs gibt es in vielen verschiedenen Stilen und Designs, abhängig von den Vorlieben der Benutzer.…

Ein Blog (kurz für Weblog) ist normalerweise eine Mischung aus dem, was im Leben einer Person passiert, und dem, was im Web passiert. Es ist eine Art Tagebuchseite, die häufig aktualisiert wird und für den allgemeinen öffentlichen Gebrauch bestimmt ist. Blogs gibt es in vielen verschiedenen Stilen und Designs, abhängig von den Vorlieben der Benutzer.…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *